Die lodernden Flammen des Dunkelfeuer laden Euch zum Verweilen, und, so Ihr es wollt, zum Zerfallen in die Essenz eurer Gedanken, in nachtgeweihte Traeume und das Laecheln eines schattenumwobenen Sternes in den Wellen eines Sees der klaren Baeche

Welcher Shishatabak gefÃ?Æ?Ã?â??Ã?â??Ã?¤llt dir am besten bei einer chilligen Shisharunde?
Erdbeere
Doppelapfel
Orange/Mandarine
Multivitamin
Caramel
Kirsche
Banane
Ich rauche nicht Shisha
Auswertung

  Startseite
  Archiv
  Heldenhalle
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Monas blog
   Maggies blog
   Pias blog


Online Game i.A. Willi

http://myblog.de/dunkelfeuer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Regensensor, Zahnschmerzen, Lissabon, und der ganze Rest

Schöner Titel^^ Nebst Prospekten ging es um das Zeugs heute bis jetzt hauptsächlich. Wieder mal ein spannender Tag^^ Joah, aber eigtl doch, ja. Gott ist eine Maschine, die in der Zeit zurückgereist ist, um uns zu schaffen, damit wir sie bauen. Oder auch nicht. Auf jeden Fall...öhm, auf jeden Fall was? Ja, genau, auf jeden Fall gar nix, Unsicherheit, Freiheit, Sinnlosigkeit*hüpfreu* Naja, also eben insgesamt klassisches samstagvormittägliches Philosophiern mit meinem Vater im Secco. Was gibt's noch? Achja, ich schreib hier mal wieder nen Eintrag, ganz wichtiger Punkt, definitiv erwähnungswürdig. Wobei das vermutlich inzwischen schon alle erkannt haben werden. Aber egal, ich wollt's gesagt haben. Nacht ist immer noch finster, relativ ruhig und Sterne funkeln da oben immer noch rum(also jetz grad nich, aber eben in der Nacht) und ja. Es gibt einfach nix zu erzählen. Weder inhaltlich noch sprachlich wird das hier der Bringer, aber egal, das ist man hier ja schon n bisschen gewohnt, siehe andere Beiträge und den Rest von dem blog und so und jup. Werdet auf jeden Fall nicht zu Schaufel! Das gehört sich zwar eher weiter oben hin, aber egal. Zieht auch euch an, nicht nur Mütze, Hose, T-Shirt, was auch immer. Oder lasst es. Apropos T-Shirt, es wird doch tatsächlich Sommer. Ja, das hab ich schon früher gemerkt, aber ich hab ja in letzter Zeit nicht die Mauer der Faulheit überwunden, um das hierherzuschreiben(schreibt man das zusammen?). Oder doch? Ich könnte mir jetz den andern Eintrag durchlesen, um das herauszufinden(schreibt man das zusammen?), aber ich sehe schon wieder, wie sich die faulen Steine neu formieren, eine unüberwindbare Wand zu bilden. Naja, eh egal, wenn nicht ich, irgendwer hat's schon gesagt. Ich sage mit dem ganzen Eintrag nix neues, jaha, das's doch toll, steht alles schon so oder so ähnlich wo anders, vermut ich mal. Und trotzdem schreib ich's. Jup, es könnte sein, das mir langweilig ist. Aber anscheinend auch auf ne aktive Art und Weise. Mehr oder weniger. Ach, egal, das ganze hier artet in langweiliges, verworrenes, wortwiederholendes, sinnloses Gelaber aus, bzw bleibt es,) , und somit wünsche ich euch mal wieder einen schönen Tag, much fun, viel Glück, alles Gute und den ganzen Rest. Jo.
6.5.06 12:01


Werbung


Drache

Nein, der Titel hat nix zu bedeuten, ich hatte nur gerade irgendwie das Bedürfnis, das Wort "Drache" zu schreiben. So, ein sinnloser Punkt aufm sinnlosen Haufen, auch ein weiterer Eintrag von mir genannt. Joah, is ja mal wieder Zeit geworden. Vllt. kA. Is ja auch egal. Hachja, der Mond wird auch immer voller. Ne, ich seh ihn grad nich, das wird mir aber heute wieder mal auffallen, zu dem Zeitpunkt werd ich hier aber nix schripseln, deshalb erwähn ich's jetz. Dann gibbet sonst auch wieder nix zu erzählen, und eigtl sogar noch weniger. Äääähm...Es muss doch irgendwas zum Sagen geben, oder? *überleg* Nö. Weiterhin unkreativ und langweilig.) Naja, vllt fällt mir ja noch was ein. x) *rofl* *lol* Hahahaha*weglach* Nuja, dann eben noch nen schönen Tag und alles Gute und so weiter...
10.5.06 18:05


Ja, ein neuer Eintrag, welche Wunder

Auch wenn mir weiterhin und wieder nix einfällt, auch egal, ich schripsel hier jetz einfach mal wieder n bisschen rum. Was auch immer... I could write in English as an exercise for the test tomorrow, but I think, I should learn before doing such a shit, what it certainly will be, without learning before uswusf...
Ähmja. Genau. What's to tell? Ah, nein, das's definitiv nich Deutsch*glaub* Also, ok, wat gibbet? Nüscht... Auch egal. Alles egal, jabadabaduuu. Das Leben ist Spam und das Universum is ein Spamthread. Nochmal jabadabadu. Und ich hab mich bei dem Wort nochmal verschieben*auchverbesser* Is jabadabadu(juchhu, richtig geschrieben) eigtl n Wort? Naja, doch, ja, steht da, besteht aus Buchstaben, was soll es sonst sein? Joah.
Ich find ja diese weiße Leere hier auch schön, so schwarz sie auch werden wird. Und man muss dafür nich so viel schreiben, die kommt von selber .) Hmja...vllt wär's sinnvoller^^ Doch, ja, das würde alles was ich sonst sagen könnte um Längen, Weiten, Höhen an Intelligenz übertreffen*nick* So, dann entlass ich mich aus meinem Generve, und euch natürlich auch, und kann euch am Ende eines weiteren aussagelosen Eintrags noch einen schönen Tag wünschen.
Ach, das geht doch so nich, ich muss hier doch irgendwas schreiben. Muss ich das? Und was? Ich hab keine großen Gedankengänge, und schon gar keine, die nicht ohnehin schon gedacht worden wären. Ich hab keine großen Einfälle, die erwähnenswert wären. Ich kann nur sinnlos daherlaber. Uh yeah. Ne, eigtl kann ich nich mal das gut... Ähmja. Change of times and time of changes, wie immer und immer wieder zuvor. Stillstand? Gleicher Lauf, nur von anderen Personen? Immer das gleiche? Auf was wollen wir noch hinaus? Wo ist noch ein Ziel? (Gab es überhaupt jemals eins? Und wer hat es gesteckt?) Oder doch einfach n Leerlauf? Jetz dann mal Untergang der Welt und Neustart? Macht das Sinn? Andererseits, macht irgendwas Sinn? Irgendwie...hm...kA...ok...in ne Sackgasse geschrieben x) Und außerdem, was soll's, die Gedanken gab es schon millionenfach und öfter. Ich mach hier auch nix neues. Nuja, nach diesen millionenfach gedachten Gedanken(die man noch weiterführen könnte, aber das wurde ja auch schon millionenfach gemacht) geb ich jetz aber mal endgültig Ruhe. Zusammengefasst wäre zu sagen, dass die Länge so eines Eintrags wohl nicht mit dem Gewicht seines Inhalts zu tun hat. Achja, fickt die Eröterung. So, endlich mal n genialer Kommentar x)
Joah, also, schönen Tag noch ,)
23.5.06 19:07


Zurück in der Freiheit

Ja, keine Zimmertür, die sich nicht mehr öffnen lässt, versperrt mir mehr den Weg, wie letzte Nacht, also kann ich mir wieder was zum Trinken holen. Zum Trinken sagte aber ein weiser Mann irgendwann einmal: Trinke nicht mit Schluckauf! - und er hatte Recht...*handtuchhol*
Was gibt es ansonsten zu sagen...außer der üblichen Kreativitätlosigkeit...den klassischen Fragen...dem normalem Versagen...dem versuchten Reimen...dem Türrahmenleimen...dem Quietscheentchen. Mir fällt da grad auf, dass wir, so weit ich weiß, kein einziges Quietscheentchen im Haus haben. Sollte uns das zu Denken geben? Ich glaube nein.
Und wenn doch, dann...ist das hier trotzdem ein neuer Absatz.
Genauso wie das.
Und das.
Sim?
Ja?
Es wird doof.
Echt?
Ja.
Ne.
Wieso?
Ises schon*hehe*^^
Nichts passiert, nichts ist los, nur die Leere füllt ihn an, den ewig gleichen Raum, das ewig gleiche Sein, ein Herz, eine Seele, oder doch viel mehr ein Stein, leblos, regungslos verhaarend, dem Tode nahend, es ist ihm egal, zu abwechselnd das selbe wie gerade, als dass man sich neues suchen könnte, wollte...
Und jetz is auch noch irgendwas runtergefallen. Naja, auch egal^^
Der Sommer ist irgendwie wieder gegangen, kann das sein? Gut oder schlecht? Relativ beides... Die Wolken sind auf jeden Fall schön.
Joah, was bleibt nun noch zu sagen? Ja, klar, man könnte vermutlich noch einiges sagen, würde man sich Gedanken machen, Faulheit überwinden, was auch immer, aber wieso eigentlich? Also, schönen Tag noch,)
27.5.06 18:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung